3 spezielle Tips

Hier geht´s zurück zur Homepage

 

Reinigung

Computerreinigung

Hygiene-Service

Werbe-Matten

Renovierungsarbeiten

3 spezielle Tips

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Für Sie von uns:
3 spezielle Tips

sternschwarz.gif (974 Byte)
Wenn Sie mal wieder - trotz Herzflattern - der Meinung sind, es muß doch noch eine Tasse KAFFEE mehr sein, dann kann es schon mal passieren, daß in der Hitze des Gefechtes die Tasse samt Inhalt auf Ihrem Teppichboden landet.
Sie sagen sich, na ja den Fleck kriege ich schon weg, ohne zu ahnen, daß Kaffeeflecken zu den hartnäckigsten Flecken gehören, die Sie produzieren können.
Wenn Sie dann noch Ihren Kaffee gerne mit Milch trinken, haben Sie den Fleck besonders gut vorbereitet, denn die Eiweißverbindungen in der Milch sind schlichtweg gemein.

1. Tip: SOFORT handeln !
Frische Flecken lassen sich wesentlich leichter behandeln, als Flecken, die Sie schon wochenlang "verfolgen".

2. Tip: Den verschütteten Kaffee mit Küchenkrepp oder Handtuch gut aufsaugen und anschließend den Fleck "baden", d.h. mit einem guten Schuß Mineralwasser - mit viel Kohlensäure - einweichen. Die Kohlensäure setzt den hartnäckigen Verbindungen ganz schön zu, so daß hoffentlich nichts mehr übrig bleibt vom Kaffeefleck.

sternschwarz.gif (974 Byte)
Die Geburtstagsparty war mal wieder toll. Es wurde gefeiert und gelacht.
Und dann die Geburtstagstorte - viele Kerzen drauf - "Wünsch´ Dir was" - PFFFFFFFFFFFFF"
Ja toll, alle Kerzen aus - aber der Teppich sieht nun auch nett aus - lauter rote Punkte -
KERZENWACHS !

Rot auf grauem Teppichboden sieht zwar irgendwie nicht schlecht aus, aber ohne rote Punktansammlung wirkt der Boden doch gepflegter.

3. Tip: Auf das Kerzenwachs Filterpapier legen und mit dem Fön die Stelle vorsichtig erwärmen. Das Filterpapier saugt das Wachs gut auf. Papier so oft auflegen und erwärmen, bis das Wachs endgültig vom Papier aufgesogen wurde.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf !
Unser Team steht Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung !